… Harpertshausen

Grill_Harp_Foto 2Für den 08.07.2014 war Grillen in Harpertshausen angesetzt.

Petrus bescherte uns unbeständiges Wetter, sodass wir kurzfristig vom Platz an der Kirche in den Schutz der Grillhütte am DRK Heim wechselten. Trotz dieser kurzfristigen Änderungen fanden viele Bürgerinnen und Bürger den Weg, um Ihren Bürgermeisterkandidaten bei Bratwurst und Getränk kennenzulernen.
Grill_Harp_Foto 3Und da der große Regen erst am späteren Abend einsetzte, war es doch auch vom Wetter her einigermaßen gemütlich. Für gute Stimmung sorgen die Harpertshäuser selbst.

Es waren interessante Gespräche, die zum einen die Besonderheiten unseres kleinsten Stadtteils betrafen, Versorgung und Verkehrsanbindung waren die häufigsten Themen.
Grill_Harp_Foto 4Zum anderen war natürlich die Kaserne genauso Thema wie die finanzielle Situation unserer Stadt.

Die Aktion “wo drückt der Schuh” war mit Karten zum Ausfüllen und dem auffälligen Briefkasten auch dabei und erste Anregungen gingen auch hier ein. Danke an Karl-Heinz, Maria und Tanja für die Gestaltung des Schuhs.

Ich habe mich sehr gefreut, so viele interessierte und engagierte Menschen kennenzulernen und danke allen für ihr Kommen.

Das Grillen in Harpertshausen wurde organisiert von Ralf S. und Jörg K. Das Grillgut, die Brötchen und die Getränke wurden direkt in Harpertshausen bezogen, die Würstchen waren wirklich lecker. Herzlichen Dank an alle Organisatoren und Helfer, es war eine tolle Aktion.

Für den Lebenmittelpunkt wurden 18 Euro gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*