Baumbestand Bahnhof

Zum Thema Baumbestand Bahnhof gibt es ja nun unterschiedliche Standpunkte über sowohl das “ob” als auch das “wie” des Fällens der Linden.

Nachdem bereits im letzten Jahr die großen Linden wegen Krankheit gefällt wurden, wird nun die Fällung von 11 weiteren Bäumen bemängelt. Ich hatte auf einer Bahnfahrt eine interessante Diskussion mit einem Fachmann, der mir die Einschränkungen im Tiefbau zum Schutz des Wurzelwerks erklärt hat. Man muss den notwendigen Abstand einhalten, was derlei Arbeiten in der Tat stark behindert.

Was an der Diskussion leider von allen Seiten fehlt, ist die Tatsache, dass im Umfeld Bahnhof/P&R Nord / Hermann-Stotz-Str. bereits 30 neue Bäume gepflanzt wurden (wenn ich beim Vorbeifahren mit dem Rad richtig gezählt habe). Schade, dass bislang niemand diesen Aspekt ins Feld geführt hat.

Hier ein Foto aus der oberen Krone von einer der im letzten Jahr gefällten Linden. Im Stamm unten waren die Schäden deutlich größer, leider habe ich davon kein Foto.

Linde_Bahnhof

This entry was posted in Kommunalpolitik and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*