Eine Kämpferin – eine Siegerin: Danke Margit

Am vergangenen Freitag fand die Trauerfeier für unsere langjährige Mitstreiterin Margit Fendt statt. Ihre Schwester und ihr Nachbar sprachen ergreifende Worte, denen in diesem Kreis kaum etwas hinzuzufügen war. Weder sprachen die anwesenden Vertreter der Vereine, in denen Margit aktiv war, noch ich selbst für die SPD-Fraktion und Partei.

Margit war in allem, für das sie sich engagierte, eine verlässliche Größe, offen, freundlich, hilfsbereit, organisiert. Sie war ein Mensch, dem man ohne Zögern die Kasse anvertraut.

Margit konnte hart arbeiten, wusste aber auch zu leben, zu feiern. Trotz mehrerer heftiger Schicksalsschläge – neben all ihren Rollen wie Tochter und Mutter war sie eine Kämpferin. Das Geheimnis ihrer Siege liegt wohl darin, dass sie selten gegen etwas kämpfte, sie kämpfte immer für etwas, hatte immer ein positives Ziel vor Augen.

Margit, unsere Welt ist ärmer geworden ohne Dich und wir sind traurig. Mehr als das aber wiegt: Unsere Welt wurde sehr viel reicher durch Dich, und wir sind dankbar, sehr sehr dankbar. Die Trauer wird weniger im Laufe der Zeit, die Dankbarkeit bleibt.

This entry was posted in Uncategorized and tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*