Wirtschaftsstandort Babenhausen

Zu eine Fachgespräch mit dem Titel “Wirtschaftsstandort Babenhausen” trafen sich gestern im Heinrich-Klein-Haus der Landrat des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Herr Klaus-Peter Schellhaas, als Vertreter des Gewerbevereins Babenhausen Herr Timo Kraus und weitere an dem Thema Interessierte.
Ein reger Austausch von Gedanken zu unterschiedlichsten Themen wie Branchenvielfalt, Finanzen, Verläßlichkeit der Politik und Unterstützung der Gewerbetreibenden, die Vor- und Nachteile einer südlichen Umgehungsstraße und auf die Notwendigkeit für die Kommunen, ein Gleichgewicht zwischen Einnahmen und Ausgaben zu erzielen kam schnell zu Stande. Im Zuge der lebhaften Diskussion verging die Zeit wie im Flug. Dieses Miteinander sollte unbedingt wiederholt werden.
Besonderer Dank geht an den Landrat, der die Außensicht des Landkreises auf Babenhausen als wichtigen Standort hervorhob ebenso wie an Herrn Krauss vom Gewerbeverein, der den Blickwinkel der gestaltenden Unternehmer deutlich darstellte.

This entry was posted in Kommunalpolitik. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*