Spatenstich AltstadtQuartier

Eben kommen meine Frau und ich vom Spatenstich zum Altstadtquartier zurück. Auf dem ehemaligen Feuerwehrgelände am nördlichen Ende der Bummelgass beginnen die Bauarbeiten, nachdem die Versorgungsleitungen liegen und der Altstadtrundweg an dieser Stelle fertiggestellt ist. Diese Feierstunde zeigt, dass es in unserer Stadt weiter vorwärts geht, Brachflächen genutzt und neue Wohnmöglichkeiten geschaffen werden.
Mir gefällt der Plan, hier entsteht ein wunderschönes neues Stück Babenhausen auf einer jahrelang ungenutzten Fläche. “Besser habt Ihr es nicht hinbekommen”, lautete ein Vorwurf in der Stadtverordnetenversammlung. Meine Antwort ist: Wir haben es hinbekommen und zwar wirklich anständig!
Ich wünsche allen Beteiligten bei der Umsetzung Glück und Erfolg, damit ab 2016 die ersten neuen Wohnungen bezogen werden können. Danke an alle die das Projekt vorangebracht haben.

This entry was posted in Kommunalpolitik. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*